Yoga Kurse

Jedes Kursangebot ist von der Teilnehmerzahl begrenzt. So stellen wir sicher, dass wir uns  auch während des Kurses individuell um Dich kümmern können.

Yoga Rücken

montags 19.30 - 20.30 Uhr

donnerstags 9.15 - 10.15 Uhr

Übungen aus dem Hatha-Yoga und aus der Yogatherapie sowie Atemübungen bilden die  Grundlage für eine wirksame Yogapraxis. Sie eignen sich für alle Einsteiger, die sich mit Yoga vertraut machen wollen.

Im Yoga Rücken setzen wir uns mit folgenden Themen auseinander :

  • Gesunder und entspannter unterer Rücken
  • Starker unterer Rücken und eine starke Mitte
  • Entspannte Schultern und entspannter Nacken
  • Kräftige Schultern und kräftiger Nacken 
  • Gesunder oberer Rücken
  • Vitales Becken und gesunde Illiosakralgelenke
  • Gesunde bewegliche, kräftige Hüften
  • Fuss- und Beinstabilität/gesundes Knie

Yoga und Entspannung

mittwochs 18.00 - 19.15 Uhr

Einfache und sanfte Haltungen aus dem Yoga führen durch diese Stunde. Körperwahrnehmung, Mobilisierung und Dehnung sowie Atemübungen lassen Dich entspannen und Du kommst ins Loslassen.  Mit einer Tiefenentspannung (Meditation im Liegen, Körperreise, Fantasiereise, Elemente aus dem autogenen Training) zum Ende der Stunde kannst Du vollständig loslassen und Deinen Geist zur Ruhe bringen.

Faszien-Yoga

dienstags 19.30 - 20.30 Uhr

Faszien Yoga Weinstadt
Sabine Melkuhn

Faszien sind unser Lebensnetz. Die bindegewebeartigen Strukturen geben unserem Körper Form, Stabilität und Elastizität. Sie sind unser größtes Sinnesorgan und Hauptort unserer Körperwahrnehmung. Faszien sind mit einer Vielzahl von Rezeptoren (weit mehr als unsere Muskeln) versorgt und sie benötigen unterschiedliche Reizimpulse und Intensitäten.

In diesem Kurs verbinden wir klassische Yoga-Übungen und Übungen aus dem Yin-Yoga für sanftes und schonendes Faszientraining. Belebende und intensive Dehnübungen mit meditativen Elementen wirken sich positiv auf unseren Bewegungsapparat aus und lösen gezielt Stress und Verspannungen - für Regeneration und tiefe Entspannung.

Der Kurs von Sabine ist für alle geeignet, auch wenn Du keine Yoga-Erfahrung hast.

Yin Yoga

mittwochs 19.45 - 20.45 Uhr

Yin Yoga Weinstadt Waiblingen
Simone Niehues

Yin Yoga ist eine therapeutische, passive Praxis, die auf körperlicher, energetischer und emotionaler Ebene mehr Raum schafft. Yin-Haltungen werden meistens sitzend oder liegend ausgeführt. Hier geht es darum, in der Asana (Haltung) zu entspannen und den Atem frei fliessen zu lassen. Anstelle der Muskeln zielen wir auf die tiefen Gewebeschichten des Körpers (Faszien), die sanft und nachhaltig gedehnt werden. Während einer Yin Yoga Praxis werden wir eingeladen, still zu werden und uns selber genauer zu betrachten. So kann sich die innere Ruhe einstellen, Spannungen aus den Muskelpartien und Organen können sich lösen. Durch das längere passive Halten der Asanas können Meridiane gereinigt und energetisiert werden. Dadurch lösen sich eventuelle Blockaden und die Energie kann wieder durch den Körper fliessen, was für die Gesunderhaltung des Körpers wichtig ist.

Körper und Geist Zeit schenken, um sich zu regenerieren. Kraft schöpfen, um dem Alltagsstress widerstandsfähiger und mit nachhaltiger Wirkung zu begegnen.

In den Stunden unterstützen wir uns mit sämtlichen Hilfsmitteln, so dass jeder in der Lage ist, die Haltungen einzunehmen.