Kurse

Jedes Kursangebot ist von der Teilnehmerzahl begrenzt. So stellen wir sicher, dass wir uns  auch während des Kurses individuell um Dich kümmern können.

Pilates I - II

freitags 9.15 - 10.15 Uhr

Pilates II - III

montags 18.00 - 19.00 Uhr

Die Pilates Methode nach Josef Pilates ist ein System aus Dehn- und Kräftigungsübungen. Mit diesem Körpertraining werden die Muskeln gestärkt und geformt, die Haltung verbessert, Flexibilität und Gleichgewicht erhöht, Körper und Geist vereint.

  • Der Körper wird straff und geschmeidig. Speziell die tiefliegende Muskulatur (Bauch, Rücken, Beckenboden) wird trainiert. Die Muskeln werden flexibler, die Gelenke beweglicher.
  • Die Haltung wird aufrechter und der Rücken gestärkt.
  • Die Verbindung von Körper und Geist verstärkt das Körperbewusstsein und es ergibt sich ein neues Körpergefühl.

Nach 10 Stunden fühlst Du Dich besser!

Nach 20 Stunden siehst Du besser aus!

Nach 30 Stunden hast Du einen neuen Körper!

Pilates Rücken

dienstags 18.00 - 19.00 Uhr

donnerstags 19.00 - 20.00 Uhr

Durch ausgewählte Übungen aus der Pilates Methode wird die Wirbelsäule aus- und aufgerichtet. Sowohl stabilisierende als auch mobilisierende Übungen 

  • kräftigen den Rücken
  • beugen Schmerzen vor 
  • verbessern die Beweglichkeit und Belastbarkeit

Auch bei bestehenden Rückenproblemen geeignet!

Pilates 60+

dienstags 10.30 - 11.30 Uhr

Für Ältere und Junggebliebene!

Einfache und ausgewählte Übungen stärken die Muskulatur. Mit Mobilisierungs- und Dehnungsübungen wird die Beweglichkeit erhalten, sowohl in den Gelenken, als auch in den Bändern und Muskeln.

  • Die Koordination wird verbessert
  • Der Gleichgewichtssinn wird geschärft
  • Die Körperwahrnehmung wird verbessert
  • Entspannung von Körper und Geist

Faszien-Pilates

mittwochs 9.00 - 10.00 Uhr

Dehnen, Federn und Schwingen unter Berücksichtigung der Pilatesprinzipien.

Große, weite und fliessende Bewegungen unterstützen die Geschmeidigkeit unseres gesamten Bindegewebes, die Beweglichkeit wird verbessert. Daraus kann ein erhöhtes Wohlbefinden resultieren - Spannungen können abgebaut werden.

Dieser Kurs ist besonders für Pilates Einsteiger geeignet.

Pilates in der Schwangerschaft

mittwochs 10.15 - 11.15 Uhr

Nicole Küpper
Nicole Küpper

In diesem Kurs soll der Verbindung zu unserer Körpermitte ein besonderes Augenmerk geschenkt werden. 

  • Kräftigende Übungen für Stabilität und Standsicherheit
  • Verbesserung der Beweglichkeit
  • Raum und Weite im Becken
  • Entspannung

 

 

 

Einstieg ist jederzeit möglich.

Eine Unbedenklichkeitsbestätigung vom Arzt ist erforderlich.

Yoga Rücken

montags 19.30 - 20.30 Uhr

donnerstags 9.15 - 10.15 Uhr

Übungen aus dem Hatha-Yoga und aus der Yogatherapie sowie Atemübungen bilden die  Grundlage für eine wirksame Yogapraxis. Sie eignen sich für alle Einsteiger, die sich mit Yoga vertraut machen wollen.

Im Yoga Rücken setzen wir uns mit folgenden Themen auseinander :

  • Gesunder und entspannter unterer Rücken
  • Starker unterer Rücken und eine starke Mitte
  • Entspannte Schultern und entspannter Nacken
  • Kräftige Schultern und kräftiger Nacken 
  • Gesunder oberer Rücken
  • Vitales Becken und gesunde Illiosakralgelenke
  • Gesunde bewegliche, kräftige Hüften
  • Fuss- und Beinstabilität/gesundes Knie

Yoga und Entspannung

mittwochs 18.00 - 19.15 Uhr

Einfache und sanfte Haltungen aus dem Yoga führen durch diese Stunde. Körperwahrnehmung, Mobilisierung und Dehnung sowie Atemübungen lassen Dich entspannen und Du kommst ins Loslassen.  Mit einer Tiefenentspannung (Meditation im Liegen, Körperreise, Fantasiereise, Elemente aus dem autogenen Training) zum Ende der Stunde kannst Du vollständig loslassen und Deinen Geist zur Ruhe bringen.


Faszien-Yoga

dienstags 19.30 - 20.30 Uhr

Sabine Melkuhn
Sabine Melkuhn

Faszien sind unser Lebensnetz. Die bindegewebeartigen Strukturen geben unserem Körper Form, Stabilität und Elastizität. Sie sind unser größtes Sinnesorgan und Hauptort unserer Körperwahrnehmung. Faszien sind mit einer Vielzahl von Rezeptoren (weit mehr als unsere Muskeln) versorgt und sie benötigen unterschiedliche Reizimpulse und Intensitäten.

In diesem Kurs verbinden wir klassische Yoga-Übungen und Übungen aus dem Yin-Yoga für sanftes und schonendes Faszientraining. Belebende und intensive Dehnübungen mit meditativen Elementen wirken sich positiv auf unseren Bewegungsapparat aus und lösen gezielt Stress und Verspannungen - für Regeneration und tiefe Entspannung.

Der Kurs von Sabine ist für alle geeignet, auch wenn Du keine Yoga-Erfahrung hast.

(siehe auch "Ethno Health": Cythula 12)

Yoga PowerFlow

donnerstags 17.45 - 18.45 Uhr

Yoga Power Flow Dein-Bewegungs-Impuls Waiblingen Weinstadt
Dr. Oxana Weller

 

Der Unterrichtsstil von Oxana ist kraftvoll und fordernd, Atmen und Bewegung verschmelzen miteinander zu einem Flow. Die Übungen erzeugen Wärme und Energie im Körper, aktivieren den Stoffwechsel und trainieren sanft das Herz-Kreislauf-System.

Die Stunde ist wie eine Meditation in Bewegung, welche den Geist erfrischt und beruhigt.

 

Du wirst sehen, wie schnell sich bei regelmäßigem Üben die Erfolge einstellen.

 

Yoga am Morgen

freitags 7.45 - 8.45 Uhr

dein-bewegungs-Impuls
Diana Lutz

Yoga ist das harmonische Zusammenspiel von Flexibilität und Kraft, Dynamik und Entspannung. Übungen aus dem Vinyasa Yoga und die Erfahrungen als Physiotherapeutin sind die Grundlage für Dianas Yogapraxis. 

In Dianas Stunden erfährst Du:

- körperliche und geistige Ausgeglichenheit

- Beweglichkeit und Konzentration durch gezielte Körper- und Atemübungen

- ganzheitliche Stärkung und Kräftigung des Körpers für mehr Wohlbefinden, Vitalität und Balance 

 

Auch wenn Du noch keine oder wenig Yogaerfahrung hast, bist Du herzlich willkommen.

 

 

 

Yin Yoga

samstags 1x im Monat (s. Aktuelles)

Yin Yoga ist ein ruhiger, passiver Yogastil. Hier geht es darum, in der Asanas (Haltungen) hinein zu entspannen und den Atem frei fliessen zu lassen. So kann sich die innere Ruhe einstellen und Spannungen aus den Muskelpartien und Organen können sich lösen.

In der chinesischen Medizin werden Energieleitbahnen des Menschen als Meridiane bezeichnet. Sie verlaufen durch den gesamten Körper und verbinden verschiedene Bereiche wie ein Netzwerk miteinander. Durch das längere, passive Halten der Asanas können Meridiane gereinigt und energetisiert werden. Dadurch können Blockaden gelöst werden und die Energie kann wieder frei durch den Körper fliessen, was für die Gesunderhaltung des Körpers wichtig ist.

 

In den Stunden unterstützen wir uns mit sämtlichen Hilfsmitteln, so dass jeder in der Lage ist, die Haltungen einzunehmen.

Termin und Kosten siehe unter "Aktuelles".

 

Einzelstunden Pilates

In der Einzelstunde kannst Du als Neueinsteiger individuell in das Pilatestraining starten. Es hilft Dir die Atemtechnik und die Grundübungen zu erlernen.

Meine Schwerpunkte in der Einzelstunde sind

- Dich genau da abzuholen, wo Du im Umgang mit Deinem Körper und Deinen Bewegungen stehst

- gezielte, auf das individuelle Bedürfnis abgestimmte Übungsprogramme

 

In der Einzelstunde für Pilates-Erfahrene arbeiten wir individuell an den Bereichen, an denen Du Dir Verbesserungen wünscht.

In diesen Stunden können Kleingeräte wie z.B. die Pilatesrolle  zum Einsatz kommen.

Neu in Dein-Bewegungs-Impuls: Der OOV.

 

Entdecke das neue Pilates-Kleingerät  OOV, das innovative Core-Traingsgerät für eine effektive Kräftigung der Körpermitte. Finde einen ausbalancierten Körper durch spontane und natürliche Bewegungen. 

Der OOV aktiviert die stabilisierende Rumpfmuskulatur, bewirkt sogleich einen sanft dehnenden Effekt auf die Wirbelsäule. Dadurch wird die natürliche Regeneration der Bandscheibe angeregt.